Theatercamp in Rostock

Jeden Sommer organisiert der NIG verschiedene Workcamps in unterschiedlichen Bereichen von Natur- und Umweltschutz, Geschichte und Archäologie, Restauration und Gestaltung bis hin zu kulturellem und Festivals.  Ein besonderes Camp dieses Jahr findet bei uns in Rostock statt, das Theatercamp, die Freiwilligen werden 2 Wochen hier in einer Wohnung des Vereins leben. Sie werden in der ersten Woche selbst ein Theaterstück schreiben und es einüben. Unterstützung bekommen sie dabei von einem angehenden Theaterpädagogen. Er wird mit den jungen Leuten verschiedene Theaterübungen und Spiele durchführen um so das Verständnis der Freiwilligen für das Schauspiel wachsen zu lassen. In der zweiten Woche wird das Theaterstück bei verschiedenen Veranstaltungen, an verschiedenen Orten in Rostock aufgeführt. Neben der Schauspielerei haben die Freiwilligen aus dem Ausland natürlich auch die Möglichkeit gemeinsam ihre Freizeit zu gestalten. Dazu gehören: Ausflüge in die Stadt, an den Strand etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.