Workshop: Bildungswege in Deutschland am 25.02.22

Eine Online-Veranstaltung zu den Themen Ausbildung, Studium & Sprachkurs

Mitglieder der Initiative „Jugend spricht“ erzählen euch von ihren Erfahrungen. Wie haben sie eine Ausbildung oder ein Studium gefunden und erfolgreich abgeschlossen? Wie haben sie Deutsch gelernt? Und wie war es, einen Job in Deutschland zu finden? Eure Fragen werden natürlich auch gern beantwortet

Beginn: 17 Uhr, Dauer: 2-3 Stunden

Sprachen: Die Veranstaltung wird auf Deutsch und Persich (Farsi) stattfinden. Bei Bedarf wird außerdem ins Englische übersetzt.

Den Link zur Veranstaltung erhaltet ihr nach Anmeldung per Email: jugend.spricht19@gmail.com

Veranstalter: Jugend spricht, in Kooperation mit dem NiG e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hintergrund, Stand: September 2019:
Aktuell befinden sich 55.000 Menschen aus den acht häufigsten „Asylherkunftsländern“ in Ausbildung. Im Wintersemester 2018/2019 haben sich mehr als 3700 „Studierende mit Fluchthintergrund“ an deutschen Hochschulen neu eingeschrieben.  Mittlerweile haben mehr als 27000 Flüchtlinge eine Studienberatung besucht. Viele sind auf der Suche nach der richtigen Ausbildung.

Der Workshop wird gefördert von Aktion Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.